Buchreview – Wir kommen

Viel zu lange hat es gedauert, um genau zu sein 2 Jahre. 2 lange Jahre in denen unheimlich viel geschehen ist. 730 Tage seit dem Augenblick in dem ich „Wir kommen“ bei der Langen Nacht der Theater in Dresden, als Kurzfassung, auf der Bühne gesehen hab. Danach herrschte in mir Euphorie und so hab ich…

Israel – eine Reise für die Seele

Wenn ich an Israel denke dann fühle ich vor allem eines: Entspannung, pure Entspannung. Klar hab ich hier schon mal einen Reisebericht (Reisebericht Israel und wie ich es sehe) zu diesem wunderschönen Land geschrieben, aber jede Reise an sich ist wertvoll und nach 7 Jahren zurück kehren fühlt sich zwar an wie nach Hause kommen,…

Gedanken um wunderbare Momente

„Habt Ihr da oben irgendetwas vor? Warum geht Ihr alle?“ Ein Moment der Stille, gib mir einen Moment der Stille und lass mich, mich selbst auf das zurück besinnen, was wichtig ist. Dieses Leben ist so vielschichtig, hat so viel zu bieten, aber so oft reicht es mir irgendwo zu stehen, ganz tief einzuatmen und…

The Paz Band

Alles begann mit einem Abend, den ich nicht erwartet hatte. Es war ein warmer Tag in Be’er Sheva (Israel) und ich war am Vormittag durch die Gassen gestreift und hatte mich einfach treiben lassen. Später ging ich dann zu Freunden meiner Freundin, die ich ein paar Tage zuvor kennengelernt hatte. Als dann die Frage fiel,…

Dresden Tipp: Café „Caféklatsch“

Wie ja viele von Euch wissen bin ich immer auf der Suche nach kleinen, gemütlichen Ecken, die vielleicht noch nicht jeder kennt. Deshalb freute ich mich umso mehr, als ich auf dieses Café gestoßen bin und kann natürlich nicht anders, als es Euch vorzustellen. gemütlichkeit in der königsstrasse Nicht sehr zentral, aber dennoch bekannt gelegen…

Weihnachtsfilm-Favoriten Teil 2 unbekannt – aber hohoho

Hallo zusammen, heute folgt der zweite Teil, der Weihnachtsfilm-Empfehlungen. Vielleicht kennt der Eine oder Andere ein paar schon, aber mit Sicherheit ist heute auch für jeden etwas Unbekanntes dabei. Viel Spaß. 🙂 1. HÜTER DES LICHTS (2012) Auch dieser animierte Kinderfilm hat mal wieder Weihnachten zum Thema. Aber nicht nur, denn eigentlich geht es um…

Dresden Tipp: Mittelalter Weihnachtsmarkt

„Stille Nacht, heilige Nacht, alles schläft, einsam wacht…“ So wie in diesem bekannten Weihnachtslied besungen, geht es im Schlosshof von Dresden keineswegs zu. Weder ist es hier still, noch wird man hier einsam sein, denn in diesem geschützten Bereich hat sich der mittelalterliche Weihnachtsmarkt niedergelassen. Von marktschreiern über filzkunst bis hin zum badefass Betritt man…

Weihnachtsfilm-Favoriten Teil 1 „die Klassiker“

Hallo ihr Lieben, heute gibt es ein kleines Filmspecial von mir für Euch anlässlich der Weihnachtszeit, auf die wir ja unaufhaltsam zusteuern. Kommt es nur mir so vor oder wird es bei Euch auch zunehmend stressiger? Da kommen Weihnachtsfeiern, Weihnachtsmarkt, Weihnachtskonzerte, Weihnachtsgeschenke…und und und. Ist es da nicht umso schöner sich einfach abends mal auf…

In der Weihnachtsbäckerei – Plätzchen backen

Der 1. Advent ist da, die Weihnachtsmärkte haben eröffnet und überall riecht es nach Glühwein, Punsch und leckerem Gebäck. In diesem Beitrag möchte ich Euch mein diesjähriges Plätzchenrezept verraten. Also ab mit Euch in die Küche, werft das Rührgerät an und holt die Ausstechformen aus dem Regal, denn es ist der Beginn der besinnlichsten und…

Aufgepasst Ihr Strolche und Lebenskünstler

Mitten in der Nacht, irgendwo auf der Welt sitzen überall Menschen. Menschen die nicht schlafen können. Ich bin eine davon. Einige Stunden hab ich mich hin und her gedreht und erst heut Nachmittag hatte ich verkündet, dass ich doch meistens recht schnell einschlafe und fast nie Probleme beim Einschlafen hab. Tja hätte ich mal nicht…