The Paz Band

Alles begann mit einem Abend, den ich nicht erwartet hatte. Es war ein warmer Tag in Be’er Sheva (Israel) und ich war am Vormittag durch die Gassen gestreift und hatte mich einfach treiben lassen. Später ging ich dann zu Freunden meiner Freundin, die ich ein paar Tage zuvor kennengelernt hatte. Als dann die Frage fiel,…

Dresden Tipp: Café „Caféklatsch“

Wie ja viele von Euch wissen bin ich immer auf der Suche nach kleinen, gemütlichen Ecken, die vielleicht noch nicht jeder kennt. Deshalb freute ich mich umso mehr, als ich auf dieses Café gestoßen bin und kann natürlich nicht anders, als es Euch vorzustellen. gemütlichkeit in der königsstrasse Nicht sehr zentral, aber dennoch bekannt gelegen…

Weihnachtsfilm-Favoriten Teil 2 unbekannt – aber hohoho

Hallo zusammen, heute folgt der zweite Teil, der Weihnachtsfilm-Empfehlungen. Vielleicht kennt der Eine oder Andere ein paar schon, aber mit Sicherheit ist heute auch für jeden etwas Unbekanntes dabei. Viel Spaß. 🙂 1. HÜTER DES LICHTS (2012) Auch dieser animierte Kinderfilm hat mal wieder Weihnachten zum Thema. Aber nicht nur, denn eigentlich geht es um…

Dresden Tipp: Mittelalter Weihnachtsmarkt

„Stille Nacht, heilige Nacht, alles schläft, einsam wacht…“ So wie in diesem bekannten Weihnachtslied besungen, geht es im Schlosshof von Dresden keineswegs zu. Weder ist es hier still, noch wird man hier einsam sein, denn in diesem geschützten Bereich hat sich der mittelalterliche Weihnachtsmarkt niedergelassen. Von marktschreiern über filzkunst bis hin zum badefass Betritt man…

Weihnachtsfilm-Favoriten Teil 1 „die Klassiker“

Hallo ihr Lieben, heute gibt es ein kleines Filmspecial von mir für Euch anlässlich der Weihnachtszeit, auf die wir ja unaufhaltsam zusteuern. Kommt es nur mir so vor oder wird es bei Euch auch zunehmend stressiger? Da kommen Weihnachtsfeiern, Weihnachtsmarkt, Weihnachtskonzerte, Weihnachtsgeschenke…und und und. Ist es da nicht umso schöner sich einfach abends mal auf…

Dresden Tipp: Kneipenchor

Eight days a week, it’s not enough to show I care. Love you every day girl, always on my mind. Welch wunderschöne, vor Leben sprudelnde Worte. Sie drücken nicht nur Liebe aus, sondern auch Freude und Spaß und geben mir das Gefühl glücklich zu sein. Meine erste begegnung mit dem dresdner Kneipenchor Dieses Glücksgefühl hängt…

Dresden Tipp: T1 Café & Bistro

Immer auf der Suche nach neuen schönen Ecken hat es mich dieses Mal ins Kraftwerk Mitte in Dresden getrieben. Was vielen nur als Club bekannt ist, hat seit kurzem einen neuen Charakter bekommen. Kulturzentrum Kraftwerk Mitte So hat sich das Kraftwerk Mitte in ein kulturelles Zentrum entwickelt. Neben 2 Theatern und einem Museum hat auch…

Dresden Tipp: Ansa Sauermann

Ich weiß gar nicht wo und wann es war als ich Ansa Sauermann das erste Mal live spielen hörte. Es kann sein, dass er irgendwo als Vorband auftrat, aber sicher bin ich mir nicht mehr. Wobei ich mir allerdings sicher bin: er hat mich von Anfang an mit seiner Musik begeistert! Foto „Foto“ heißt das…

Dresden Tipp: Die Weinberge von Radebeul

Warum in die Ferne schweben, wenn es in der Nähe doch so schön ist ? – Ein altbekannter Spruch, den unsere reisefreudige Generation meist nur belächelt. Doch ist nicht vielleicht doch etwas dran? Zumindest für Tagesausflüge ist er nicht ganz verwerflich. Die Weinberge in Radebeul Bei vielen zukünftigen Ehemännern für den Heiratsantrag beliebt und zugleich für viele…

Dresden Tipp: Do Street Food Vietnam

Lange wurde in dem kleinen Laden an der Haltestelle Mickten gewerkelt und umgebaut. Wo früher ein Bäcker seinen Standort hatte, ist nun seit ein paar Wochen ein neuer schicker Laden entstanden. Er trägt den Namen „Do Street Food Vietnam“ und bietet einen Gegenpol zu den Pizza- und Dönerläden in der Ecke von Dresden. Ein klein…