Dresden Tipp: Do Street Food Vietnam

on

Lange wurde in dem kleinen Laden an der Haltestelle Mickten gewerkelt und umgebaut. Wo früher ein Bäcker seinen Standort hatte, ist nun seit ein paar Wochen ein neuer schicker Laden entstanden. Er trägt den Namen „Do Street Food Vietnam“ und bietet einen Gegenpol zu den Pizza- und Dönerläden in der Ecke von Dresden.

Ein klein bischen new york feeling

Ich muss zugeben, dass ich zwar noch nie in New York war, aber wenn ich diesen kleinen Laden betrete und genussvoll mein Essen zu mir nehme, dann erinnert es mich an diese kleinen Streetfood Läden aus Filmen, Berichten und Dokumentationen über die Millionenmetropole. So kommt er im ersten Moment ganz unscheinbar daher, aber sobald man ihn betritt weiß man, hier ist man richtig, wenn der Heißhunger auf vietnamesisches Essen in einem hochkommt. Ein absoluter Geheimtipp, abseits von den Ballungsgebieten Altstadt und Neustadt also.

Wohlfühlen und verweilen ist hier angesagt

Sobald ich den Laden betrat wurde ich sehr freundlich begrüßt. Der Service hier ist herzlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Neben einer dauerhaften Speisekarte gibt es hier auch immer Wochenangebote und auch die Getränkeauswahl lässt keine Wünsche übrig. Bei meinem letzten Besuch hatte ich mich zusammen mit meiner Begleitung für die Frühlingsrollen als Vorspeise entschieden, für den gebratenen Reis mit Ente und ein Curry. Alle drei Gerichte haben uns sehr begeistert und auch die Sommerrollen, welche ich bei meinem vorherigen Besuch ‚to go‘ probierte, waren absolut empfehlenswert.

Die Inneneinrichtung besticht durch eine clevere Kombination aus modernen Elementen und Wohlfühlatmosphäre. Es gibt sowohl normale 4er Tische als auch einen Bereich mit Hochstühlen, von dessen Plätzen aus man wunderbar das Geschehen vor dem Laden beobachten kann.

der Innenbereich

Ich muss sagen, dass ich in Dresden bisher keinen vergleichbaren Laden gefunden habe, wo sowohl Essen, Einrichtung und Personal so im Einklang sind. Eine kleine, aber feine Adresse, wo man, meiner Meinung nach, unbedingt mal vorbei geschaut haben muss. Also macht Euch auf und besucht das „Do Street Food Vietnam“ von Montag bis Samstag zwischen 11:00 Uhr und 20:00 Uhr an der Haltestelle Mickten.

Ich wünsche Euch einen guten Appetit und ein schönes Wochenende, Eure

 

 

Ein Kommentar auch kommentieren

  1. Simply want to say your article is as astonishing. The clearness in your post is just cool and i could assume you’re an expert on this subject. Fine with your permission let me to grab your feed to keep updated with forthcoming post. Thanks a million and please continue the enjoyable work.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.